Logo Wasserwandern auf dem Main

Die Festivals in Schloss Seehof

Datum:    29.07.20 - 02.08.20

In den Tagen um Pfingsten bis Anfang September finden in der ehemaligen Sommerresidenz der Bamberger Fürstbischöfe seit vielen Jahren die Kammermusikfestivals „Frühling in Schloss Seehof“ und der „Musiksommer Schloss Seehof“ statt. Mitglieder der Bamberger Symphoniker, hochkarätige Gäste und das Bamberger Streichquartett musizieren. Umgeben vom lebensfrohen Formenspiel des fränkischen Barocks, inspiriert die Atmosphäre Musiker und Zuhörer gleichermaßen. Die Konzerte des „Frühlings“ und des „Musiksommers“ werden in diesem Jahr in der barocken Orangerie stattfinden, da wegen der Schlossrenovierung der Innenhof von Schloss Seehof für Konzerte nicht verwendbar ist. Neben vielen attraktiven Konzerten, wird im „Frühling“ u.a. das weltweit gefragte „Janoska Ensemble“ (1. Juni) auftreten. Die Konzerte im „Musiksommer“ bieten u.a. eine Mozartserenade, „Musik zum Träumen“, Solokonzerte, Barockmusik, Wiener Walzer und Jazz. Abgerundet wird das Festival im August und September mit weiteren spannenden Klassikkonzerten.


Weitere Termine

  • 14.08.2020 bis 16.08.2020
  • 11.09.2020 bis 13.09.2020

Loading...