Logo Wasserwandern auf dem Main

Das malerische Bürgstadt ist mit der wichtigste Weinort Frankens, wann immer es um Rotwein geht. Vielfalt und höchste Qualität des fränkischen Rotweinanbaus, finden sich speziell im "Börscheder", wie der Bürgstadter Wein in Churfranken respektvoll heißt.

Bürgstadt ist allerdings noch mehr: Die lebhafte Winzergemeinde ist offizieller Bayerischer Genussort, wovon es in ganz Bayern nur 100 gibt. Das bedeutet: Das gepflegte Ortsbild, die liebliche landschaftliche Einbettung Bürgstadts, seine ausgeprägte Weinkultur und das enge Netzwerk von Erzeugern regionaler kulinarischer Genüsse mit der Bürgstadter Gastronomie, sind in Bürgstadt ein großes Ganzes. Von Weingenuss bis Gaumenfreuden - Bürgstadt steht in sich selbst für Lebensfreude.

In Churfranken aber, steht Bürgstadt darüber hinaus für Wanderkultur, einen klasse Mountainbike-Trail und besondere Freizeitqualität. So bildet Bürgstadt ein Etappenziel des Fränkischen Rotwein Wanderweges, bietet mit dem Mountainbike Trail "BÜ 1" ganze 26 Kilometer Tourenspaß und lädt darüber hinaus ein auf kilometerlange Rad- und Wanderwege, in ein beheiztes Freibad mit Wasserrutsche sowie zu Tennis- und Squashmöglichkeiten.

Zum Tagesausklang geht´s dann in die Häcke, beim Winzer - zu Wein und Vesper und belebenden Gesprächen. Starten Sie Ihren Besuch in Bürgstadt am besten mit einem Abstecher in die Churfrankenvinothek, direkt neben dem Alten Rathaus. Genießen Sie dort eine Kleinigkeit, orientieren Sie sich - und starten Sie Ihre Entspannung und Erholung.

Sehenswert:

  • Churfrankenvinothek Bürgstadt
  • Martinskapelle mit ihrer berühmten Ausmalung
  • Historisches Rathaus
  • Museum Bürgstadt
  • Ruine der Centgrafenkapelle
  • Europäischer Kulturweg „Mainhölle und Bildermeer“
  • Fränkischer Rotwein Wanderweg 
  • Mountainbike Trail „BÜ 1“
  • Waldlehrpfad

Zusatzinfos

Höhe über nN:  130m
Einwohner: 4202
Gästebetten: 250

Loading...