Logo Wasserwandern auf dem Main

Aschaffenburg – Bayerns Schatztruhe am Main

Wer zum ersten Mal die traumhaft am Main gelegene Stadt besucht, wird überwältigt von dem imposanten Schloss Johannisburg, das zu den schönsten Bauten der deutschen Renaissance zählt und einzigartige Kunstwerke beherbergt, so z.B. die weltweit größte Korkmodellsammlung.

Aschaffenburg hat vor allem bei Kunstkennern einen Namen – Lucas Cranachs berühmter Magdalenenaltar und Matthias Grünewalds Beweinung Christi sollten bei keiner Besichtigung fehlen. Auch das Geburtshaus des Expressionisten und Brücke-Mitbegründers Ernst Ludwig Kirchner lohnt einen Besuch. Ein weiteres Superlativ wird in Sachen Dada und Neue Sachlichkeit das Christian Schad Museum.

Die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt lassen sich gut zu Fuß entdecken und der Wechsel mit romantischen Parks, Cafés, Restaurants und Geschäften lässt den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Schauen Sie sich doch schon mal um...

Sehenswert:
Schloss Johannisburg, Stiftsbasilika St. Peter und Alexander, Stiftsmuseum, Pompejanum, historische Park- und Gartenanlagen, Park Schönbusch, Magnolienhain, Geburtshaus Ernst Ludwig Kirchner, Jüdisches Museum, Gentil-Haus, Kunsthalle Jesuitenkirche.


Zusatzinfos

Höhe über nN:  138m
Einwohner: 70925
Gästebetten: 1045
Zertifizierte TI nach DTV

Loading...