Logo Wasserwandern auf dem Main

Kunststück: Kindermusical: Das Gespenst von Canterville

Datum:    14.03.21

Das altehrwürdige Schloss Canterville muss von seinen Besitzern, einer alten englischen Adelsfamilie, aus finanziellen Gründen verkauft werden, einschließlich dem Schlossgespenst Sir Simon de Canterville, das seit 400 Jahren jede Nacht sein Unwesen im Schloss treibt!

Doch das Zusammenleben mit dem neuen Besitzer, dem amerikanischen Botschafter und seiner Familie, wird so komplett anders, als es sich das vorgestellt hatte. Wie gut, dass wenigstens die große Tochter Samantha versucht, dem Gespenst hier etwas beizustehen.

Bei der Tagung eines Gespensterkongresses beraten nun weitere Gespenster wie Graf Dracula, historische Gestalten wie Caesar, bekannte Märchenfiguren u.v.m., wie man dem armen Gespenst helfen kann, und nun wird es erst richtig spannend...wie das dann alles ausgeht?

Das Konzert findet nur statt, wenn es bis dahin die Auflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie möglich machen. Bitte, informieren Sie sich bei den Vorverkaufsstellen und in der Tagespresse.


Loading...